ANMELDEN

Baumpraxis Schloss Dyck 2020 - 2-Tages-Seminar
Preis
230,00
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl zu Ticket-Art und Ticket-Typ über die Pfeile im Menu.
Ticket Art
Ticket Typ
IN DEN WARENKORB

Baumpraxis Schloss Dyck 2020 - 2-Tages-Seminar

Baumpraxis Schloss Dyck am 24. und 25. September 2020

Der Englische Landschaftsgarten von Schloss Dyck, bietet mit dem Charme eines altehrwürdigen Arboretums das passende Ambiente für die Fachveranstaltung. Renommierte Referenten präsentieren die einzelnen Themen an unterschiedlichen Stationen im Park. Damit bleiben die Organisatoren dem bewährten Konzept treu, das Wissen vor Ort in enger Verknüpfung von Theorie und Praxis zu vermitteln.

Das Programm

2-Tages-Seminar: Baumpraxis Schloss Dyck

Donnerstag, 24. September 2020, 09:30 -16:00 Uhr

1. Frank Rinn: Praktische Umsetzung einer neuen Baumstatik: undogmatisch, nachvollziehbar, anwendbar
2. Dr. Katharina Weltecke / Peter König: Möglichkeiten der Einbaukontrolle von Baumsubstraten
3. Klaus Körber: Bäume im Klimawandel unter dem Aspekt der Biodiversität
4. Dr. Julia Engels: Fäulepilze an Bäumen
5. Gernot Fischer: Bewässerungsmanagement für Stadtbäume

Freitag, 25. September 2020, 09:30 -16:00 Uhr

1. Armin Braun: Bäume und Recht – Aktuelle Rechtsprechung
2. Axel Rendenbach: Überarbeitung (Neuerungen) der Methode Koch
3. Dr. Jürgen Kutscheidt: Rußrindenkrankheit des Ahorns
4. Reiner Leuchter / Marcel Bielig: Alleenkonzept für die Stadt Duisburg
5. Bene Schnelting: Baumpflege - Beispiele aus der Praxis

Änderung der Referenten vorbehalten

Die Teilnehmerzahl ist auf 150 Personen/Tag begrenzt.

Veranstaltungszeit: 9.30 - 16.00 Uhr

Optionales Programm:

Donnerstag, 24. September 2020

16:30 – 18:30 Uhr
Vorführung der Fa. Missing von Akkugeräten und automatisierter Mähtechnik, alternativ bieten wir Führungen durch die dendrologische Parkanlage oder das Schloss Dyck an.

19:00 - 22:30 Uhr
Gemütliches Miteinander beim „Niederrheinischen Grillabend“

Stornierungsbedingungen für die Baumpraxis
Die Stornierung muss schriftlich erfolgen.
Bei Stornierung der Seminarteilnahme bis zu 7 Tage vor Seminarbeginn, erstattet Ihnen die Stiftung Schloss Dyck die bereits gezahlte Seminargebühr kostenfrei und in voller Höhe.
Sollten Sie die Seminarteilnahme bis zu 1 Tag vor Seminarbeginn stornieren, erstattet Ihnen die Stiftung Schloss Dyck 50 % (ohne Versandkosten) der bereits gezahlten Seminargebühr.
Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers am Seminartag wird die Seminargebühr nicht erstattet.
Bei einer Stornierung durch die Stiftung Schloss Dyck, bei nicht stattfinden des Seminars, wird Ihnen die Seminargebühr in voller Höhe erstattet.
Alle genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.


IN DEN WARENKORB
Liefer- und Zahlungsinfo